Vereinschronik

Im Frühsommer 2007 schlossen sich einige begeisterte Karnevalisten aus Freckenhorst nach diversen Thekengesprächen zusammen und gründeten die Interessengemeinschaft Silber-Blau. Deren Wirken mündete am 27.01.2008 in einer noch prinzlosen Karnevalssitzung. Motiviert durch die Unterstützung der Freckenhorster und die allgemeine Begeisterung über das Karnevalsfest, beschloss man aus der Interessengemeinschaft heraus einen Verein zu gründen. Die Vereinsgründung “Karnevalsgesellschaft Silber-Blau Freckenhorst” fand am 06.06.2008 statt und deren erster Vorstand wurde gewählt.

Der Vorstand setzt sich aus dem geschäftsführenden Präsidium und dem unterstützenden Komitee zusammen. Zum Präsidenten der KG Silber-Blau würde Ulrich Fastermann gewählt.

Ziel der KG Silber-Blau Freckenhorst ist es den bunten Aktivitäten der Freckenhorster Vereine eine weitere Facette hinzu zufügen und den Freckenhorster Karneval auch nach außen hin, durch einen Prinzen, eine Prinzessin, ein Prinzenpaar oder ein Dreigestirn zu repräsentieren, sowie durch eine eigene Karnevalssitzung den Freckenhorster Karneval zu bereichern.

Am 15.11.2008 wurde dann die erste Prinzenproklamation mit der Vorstellung des ersten KG Silber-Blau Prinzen durchgeführt und am 15.02.2009 fand die erste Karnevalssitzung der KG Silber-Blau statt.

© 2023 by Name of Template. Proudly created with Wix.com
 

KONTAKT

E-Mail

WICHTIGE INFOS

Erstellt von :
Céline Niemerg
Bilder von :
Eckhard Nergert
TnFotofabrik